An alle Vertreter, Pharmareferenten, Produktverkäufer, Methodenentwickler und Veranstalter:

 

 

 

Sie haben ein neues Produkt entwickelt und suchen nun einen Kooperationspartner, um es an den Mann zu bringen? Sie sind überzeugt, dass das Produkt, dass Sie anbieten, meine Patienten kurieren kann? Sie wollen mich zu Ihrer Veranstaltung einladen, zu der nur noch wenige exklusive Plätze frei sind und auf der ein revolutionäres Produkt vorgestellt wird? 

 

Dann lesen Sie weiter: Zunächst, ich weiß, Sie wollen über Ihr Produkt informieren.

 

Mich erreichen jedoch täglich emails und Telefonanrufe von Ihren Kollegen und Kolleginnen, die mir ihr neues, bahnbrechendes Produkt oder ihre neue Methode schmackhaft machen wollen. Einiges davon ist vielleicht interessant für meine Praxis oder interessiert mich persönlich, das meiste jedoch nicht. Zumal man sich unter den meist nebulösen Andeutungen nicht viel vorstellen kann.

 

Deshalb meine Bitte an SIE: Bitte sehen Sie von Telefonanrufen / Sprachnachrichten ab!

 

Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich auf Ihre Telefonanrufe bzw. Sprachnachrichten nicht reagiere, auch wenn sie noch so penetrant sind. Am ehesten erreichen Sie mich, wenn Sie mir eine email schreiben. Dazu empfehle ich Ihnen, eine möglichst aussagekräftige Beschreibung Ihres Produktes mitsamt Nennung des Produktnamens und des Firmennamens / Herstellers abzugeben. Verschleierte Andeutungen und nebulöse Anpreisungen sind sowohl für Sie als auch für mich Zeitverschwendung. Darauf kann ich getrost verzichten, ebenso auf unseriöse Produkte oder Methoden. Sollte ich auf Ihre email nicht antworten, dann sehen Sie bitte von einem Telefonat ab. Fühlen Sie sich nicht persönlich angegriffen, falls ich auf einen Telefonanruf genervt reagiere, besonders, wenn Sie sich schon mehrmals per Sprachnachricht bei mir gemeldet haben mit den Worten "ich wollte nur sicher gehen, dass Sie meine email erhalten haben". Naja, vielleicht sollten Sie sich in diesem Fall dann doch darüber Gedanken machen.

 

Zum Schluß noch ein Hinweis: Ich bin Heilpraktiker, und kein Produktverkäufer, und auch kein Marketing-Manager. Aus diesem Grund verkaufe oder vermarkte ich in meiner Praxis keine Präparate oder Produkte!

 

Wenn Sie bis hier gelesen haben, und Sie das immer noch nicht abschreckt, sondern denken, Ihr Produkt könnte trotzdem interessant für mich sein, dann dürfen Sie mir gerne eine email schreiben :-)

 

mfg

 

Thomas Früchtl