Naturheilkundliche Begleitung von Impfungen

 

 

Ich biete ein Konzept zur naturheilkundlichen und homöopathischen Begleitung von Impfungen an:

 

1. Um Impfreaktionen im Vorfeld abzumildern und die Verträglichkeit einer Impfung zu steigern

2. Um bereits eingetretene Impfreaktionen zu behandeln 

 

Hierbei kommen Methoden aus der orthomolekularen Medizin zum Einsatz (Vitamine und Enzyme), probiotische Präparate und individuelle Homöopathische Mittel. 

 

Die Impfbegleitung erfolgt je nach individueller Situation und Beschwerdebild, ich arbeite nicht nach schematisierten Konzepten. Berücksichtigt wird immer der aktuelle Status inkl. etwaigen Vorerkrankungen.

 

Ggf. können auch Laboruntersuchungen vorgenommen werden, um beispielsweise den Immunitätsstatus zu bestimmen (spezifische Antikörper, zelluläre Immunität). 

 

Bei Interesse schicken Sie mir gerne eine email oder rufen mich an.

Wenn Sie direkt einen Termin reservieren wollen, können Sie dies online durchführen (Neupatienten buchen bitte einen Ersttermin).

 

Hinweis: Als Heilpraktiker ist es uns nicht erlaubt, eine klassische Impfung durchzuführen.