Zur Person

Bild von Thomas Früchtl
ⓒ Thomas Früchtl

Ich bin 1968 in München geboren, aufgewachsen in München und später in Oberhaching (Landkreis München). Aufgrund meines breit gefächerten naturwissenschaftlichen Interesses nahm ich nach der Fachhochschulreife (und der Wehrdienstzeit) zunächst ein ingenieurwissenschaftliches Grundstudium 
(physikalische Technik) an der Fachhochschule München mit den Wahlfächern Humangenetik und Astronomie auf. Nach dem Vordiplom wechselte ich an die Ludwig-Maximilians-Universität München und studierte Physik im Grund- und Hauptstudium mit Vertiefung in Astrophysik. Dabei belegte ich ausserdem die Wahlfächer Anthropologie und Physiologie des Menschen (mit Praktikum) an der medizinischen Fakultät. Mein Interesse für Medizin und am Menschen wurden geweckt. 

 

Aufgrund eines gesundheitlichen Problems empfahl mir eine Freundin ihre Heilpraktikerin.  Sie behandelte mich mit Homöopathie sehr erfolgreich. Dadurch motiviert, beschäftigte ich mich intensiv mit der Theorie dieser "seltsamen" Methode, las u.a. "Heilkunst in Neuer Sicht" (A. Voegeli), "Organon der Heilkunst" (Samuel Hahnemann) und sammelte weitere positive Erfahrungen mit dieser Behandlungsform am eigenen Leib, die mich nachhaltig prägten.

 

Fasziniert von der Homöopathie entschloß ich mich schließlich 1995, den Heilpraktiker-Beruf zu erlernen, um Homöopathie praktizieren zu können. Nach  über 5-jähriger Ausbildung zum Heilpraktiker und Homöopath folgten weitere Fort- und Weiterbildungen (siehe unten). 2001 habe ich mich mit meiner ersten Naturheilpraxis in Starnberg als Heilpraktiker niedergelassen und hängte meine bisherige freiberufliche Tätigkeit an den sprichwörtlichen Nagel.   

 

Ich empfinde Erfüllung und Freude daran, andere Menschen auf Ihrem Lebensweg und Ihrer Entwicklung ganzheitlich zu unterstützen, körperlich, geistig und spirituell. Dieser ganzheitliche Weg beinhaltet für mich abgesehen von der Tätigkeit als Heilpraktiker in der eigenen Praxis auch das Unterrichten von zukünftigen Heilpraktikern an einem Heilpraktiker-Lehrinstitut.

 

Ich bin mit Leib und Seele sowohl Heilpraktiker als auch Naturwissenschaftler. Sowohl in der Praxis als auch im Unterricht lege ich daher ausgesprochenen Wert auf die Verbindung von Naturwissenschaft und komplementärer Heilkunst (Naturheilkunde, Homöopathie) unter Berücksichtigung aller Ebenen, inkl. der spirituellen. Dies ist für mich echte Ganzheitlichkeit.   

 

Heute praktiziere ich in meinen beiden Naturheilpraxen in München (Praxisgemeinschaft am Asamhof) und in Peißenberg im schönen Pfaffenwinkel, wo ich im selben Haus mit meiner Lebenspartnerin wohne.

 

 

 

Heilpraktiker- und Homöopathieausbildung

1995 - 1996 Heilpraktiker- und Homöopathieausbildung in Vollzeit an der SHI Homöopathie-Schule / Dr. Mohinder Singh Jus in Steinhausen/Schweiz 

 

1996 - 1999 Heilpraktiker- und Homöopathieausbildung in Vollzeit an der Akademie für Homöopathie in Gauting bei München. Diplomarbeit:  "physikalische Modelle in der Homöopathie".

 

1999 - 2000 Hospitant in Münchener Homöopathie-Praxis 

 

Heilpraktiker-Zulassung

2001 Heilpraktikerprüfung und -Zulassung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt München 

 

Praxisniederlassung

2001-2005 Praxis in Starnberg-Percha und Berg a. Starnberger See  

2005-2013 Praxisgemeinschaft "Glockenbachpraxis" in München 

2013-2014 Naturheilpraxis im Elisenhof, München-Zentrum

seit 2014  Naturheilpraxis am Asamhof (Praxisgemeinschaft), Sendlingerstr. 25, 80331 München   

seit 2020 zusätzlich Zweigpraxis im Wohnhaus in Peißenberg (Landkreis Weilheim-Schongau) 

 

Dozententätigkeit

freiberuflicher Dozent in der Heilpraktikerausbildung:

2001-2007 Heilpraktiker Akademie München, Oberanger

2003-2011 Akademie für Homöopathie in Gauting

seit 2004  Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz, München-Zentrum 

 

 

Fort- und Weiterbildung

Laufende Teilnahme an Fachfortbildungen in Naturheilkunde und Medizin, sowie an Supervisionsgruppen und Arbeitskreisen 

 

Weiterbildung in Manuelle Wirbelsäulentherapie nach Dorn  

Weiterbildung in Vitalblutdiagnostik und Dunkelfeldmikroskopie  

Weiterbildung in Schwermetalltestung und -Entgiftung 

Weiterbildung in Infusions- und Injektionstherapie

Weiterbildung in komplementärer Krebstherapie  

Weiterbildung in Akupunktur  

Weiterbildung in Manueller Therapie  

Weiterbildung in Neuraltherapie und Infusionstherapie

Weiterbildungen in komplementärer Immunologie und Labormethoden

Weiterbildung in Augmentierter Elektro-Akupunktur 

Weiterbildung in Allergostop-Therapie (Fa. Vitorgan)

Weiterbildung in PRP-Therapie

 

 

Mitgliedschaften

Mitglied im Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e. V. (FH) 

Mitglied im Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e. V. (VKHD) 

Gesellschafter der Laborgemeinschaft Bayerischer Heilpraktiker GbR