Therapiemethoden

Behandlungsgrundsätze: ganzheitliche, individuelle Betrachtung

Mein Selbstverständnis als Heilpraktiker gründet sich aufgrund meiner naturwissenschaftlichen Ausbildung (Physik) auf eine medizinisch-wissenschaftliche Basis unter besonderer Berücksichtigung einer offenen und modernen ganzheitlichen Sichtweise, die die Individualität des Patienten berücksichtigt.

 

Die Behandlung in meiner Praxis richtet sich somit individuell nach Ihrer konkreten Gesundheits- und Krankheitssituation . Nach Anamnese (Gespräch) und Untersuchung (ganzheitlich und medizinisch), ggf. ergänzt durch Labordiagnostik (Blut-/ Stuhluntersuchungen), unter Berücksichtigung etwaiger Voruntersuchungen und vorliegender Befunde bespreche ich mit Ihnen zusammen die Therapieoptionen und schließlich die Wahl der passenden komplementären Therapie. 

 

Mein Hauptaugenmerk liegt dabei in der Kombination aus ganzheitlicher Sichtweise in Verbindung mit medizinischen Fakten. Während der Konsultation wird entschieden, ob die alleinige heilpraktische Behandlung in meiner Praxis sinnvoll und ausreichend ist, oder ob ein/e Heilpraktiker-Kollege/in oder ein/e (Fach-)Arzt/Ärztin hinzugezogen werden muss. Die ganzheitliche Behandlung parallel zu einer ärztlichen schulmedizinischen Behandlung ist in vielen Fällen möglich und sinnvoll (manchmal jedoch nicht möglich, z. b. im Falle von meldepflichtigen Infektionskrankheiten). 

 

Im Menü auf der linken Seite können Sie sich über meine Therapiemethoden informieren. Ob und welche dieser Methoden in Ihrer konkreten Situation geeignet ist, wird im Rahmen des Erstgesprächs und der Diagnostik bestimmt und mit Ihnen besprochen.

 


Praxisschwerpunkte

In meiner Praxis lege ich folgende diagnostische und therapeutische Schwerpunkte: 

  • Behandlung von Allergien: Pollenallergie, Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien, usw. 
  • Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat: Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden 
  • Laboranalysen: Blutanalyse, Stuhlanalysen, Analyse und Behandlung von Mineral- und Vitamin-Mangelzuständen
  • Störungen des Immunsystems: Allergien, Autoimmunerkrankungen, Infektneigung
  • Behandlung von krankhaften Haarwuchsstörungen wie Haarausfall
  • Analyse und Behandlung von Abweichungen der gesunden Darmflora

 


Rechtliche Hinweise:

 

1. Unter Beachtung der Sorgfaltspflicht behandle ich schwerwiegende Krankheitszustände nur in Begleitung zur ärztlichen schulmedizinischen Behandlung.

 

2. Die von mir angebotenen Therapien sind dem Erfahrungsschatz der Naturheilkunde, Homöopathie, der ganzheitlichen Verfahren und der manuellen Medizin entnommen.

 

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz HWG) dürfen für diese Therapien keine Wirkaussagen gemacht werden, und keine Verknüpfungen zwischen behandelbaren Erkrankungen und den Therapien hergestellt werden. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn Sie auf meiner Seite keinen entsprechenden Hinweise dazu finden.

 

Für nähere Informationen oder Fragen hierzu rufen Sie mich bitte an oder schicken mir eine email.